Die BIO Infrarotheizung - REDPUR
bundesweit

Die erste REDPUR-Infrarotheizung in BIO-Qualität

Die REDPUR Neuentwicklung wurde lange ersehnt – nun ist sie da. REPUR BIO ist das Ergebnis intensiver Entwicklungstätigkeit und hat in der ganzen Branche für Aufsehen gesorgt. Die neuen BIO-Infrarotheizungen bestechen durch eine Vielzahl an bemerkenswerten Vorteilen:

Vorteil 1:  REDPUR BIO ist ein innovatives Heizungssystem, das durch und durch aus natürlichen, umweltfreundlichen Bestandteilen gefertigt wird.

Vorteil 2: REDPUR BIO steigert das gesundheitliche Befinden und sorgt für ein gesundes und energetisch positives Wohlfühlklima.

Vorteil 3: REDPUR BIO besticht durch die plankonvexe Form, welche beim Aufheizen entsteht und dem Heizelement eine puristisch elegante Optik verleiht, die sich durch das Bedrucken der Front auch individualisieren lässt.

Vorteil 4:  Positive CO2 Bilanz. Da die Infrarotheizung mit Strom betrieben, wird hängt die CO2- Emission allein von der Zusammensetzung des Stroms ab. Aber: Bei 50% Stromeinsparung ist auch der CO2-Ausstoß um 50% geringer.

Vorteil 5: REDPUR BIO-Infrarotheizungen sind innovative Systeme, die durch noch höhere Energieeffizienz und Strahlungsleistung, unkomplizierte einfache Installation, absolute Wartungsfreiheit und lange Lebensdauer punkten.

„In-Photonic“- Technologie für nachhaltiges Wohlbefinden

Das Prinzip der Energetisierung war bereits unseren Großmüttern bekannt und wurde von diesen beispielsweise zur natürlichen „Konservierung“ von Lebensmitteln angewendet. Vielleicht erinnern Sie sich noch daran, dass frisch geerntete Karotten zunächst eine Zeit lang in sonnenwarmem Sand gelagert wurden – und an den Geschmack des mit Sonnenenergie angereicherten Gemüses irgendwann im nächsten Winter?

Die „In-Photonic“-Technologie baut auf diesem „alten Wissen“ auf und entwickelt gleichzeitig die Erkenntnisse der Solartechnik unter bioenergetischen Aspekten weiter. Im Kern geht es dabei um die Anreicherung von Luft, Wasser und biologischen Strukturen mit positiver Energie aus der Kraft der Sonne.  Durch die Sonnenstrahlung bilden sich in der natürlichen Atmosphäre energiereiche Partikel – sogenannte Lichtphotonen. Für die menschliche Gesundheit optimal ist, wenn ein Kubikzentimeter Luft mindestens 2.000 dieser negativ  geladenen Ionen enthält. Im Gebirge oder an der See erreicht die natürliche Luft mit mindestens 4.000 bis 8.000 Negativ-Ionen diesen Wert problemlos. Anders sieht es in den Städten sowie in Innenräumen aus: In einem Kubikzentimeter Luft finden sich oft weniger als 100 Negativ-Ionen.

Der Mangel daran beeinträchtigt Konzentration und Wohlbefinden. Durch die Schwächung des Immunsystems leistet er der Entstehung von Krankheiten und Allergien Vorschub. Durch die „In-Photonic“-Technologie werden winzige Silizium-Kristalle mit Lichtphotonen angereichert,  die danach kontinuierlich an die Umgebung abgegeben werden und für ein gesundes und energetisch positives Wohlfühlklima sorgen. Die physiologische Wirksamkeit der Negativ-Ionen entfaltet sich zellidentisch zur energetisierenden und lebensunterstützenden Wirkung reinen Bergkristalls.

REDPUR hat das „In-Photonic“-Verfahren an seine BIO-Infrarotheizung adaptiert. Das Silizium in einem REDPUR Heizsystem speichert so viel Photonenenergie wie zwei Tonnen Bergkristall. Die Lichtphotonen entfalten ihre wohltuende und gesundheitsfördernde Wirksamkeit dabei unabhängig vom aktiven Betrieb der Heizung. Aus ihrer Integration dieser „Vitamine der Luft“ in die REDPUR Heizsysteme resultieren unter anderem:

  • Ein natürliches und sehr gesundes Wohlfühlklimas
  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Positive Stimulation der Zellaktivitäten durch bioenergetische, biophysikalische und biochemische Faktoren
  • Neutralisierung von Schadstoffen, Elektrosmog und Keimen in der Raumluft
  • Verhinderung von Geruchsbelästigungen